Tipps für Segler :: Der CFC Geschenk-Tipp

Zu Weihnachten, zum Geburtstag und zu anderen Anlässen. Oder auch nur so.
  • Neben ‘Wind‘, dem wahrscheinlich besten und spannensten Spielfilm mit vom Regisseur Francis Ford Koppola brilliant und einmalig ins Format gebrachten wunderschönen Landschafts-und Segelscenen rund um den Americas Cup, gibt es mit ‘Turning Tide zwischen den Wellen‘ einen weiteren sehenswerten Segelfilm über die Weltumsegelungsregatta Vendée Globe. Atemberaubende Aufnahmen einer Einhandumsegelung; mit Zwischenfällen, die sich kein Segler wünscht.
    Und noch ein dritter, aussergewöhnlicher Segelfilm ist zu empfehlen, der fast ohne Worte auskommt und den aussichtslosen Kampf eines Seglers nach einer Havarie beschreibt. ‘All Is Lost‘ ist der beeindruckendste und wahrscheinlich beste Film von Robert Redford.

    Wem die vielen auf dem Markt erhältlichen DVDs mit üblichen Segeltörns und Törnbeschreibungen zu wenig actiongeladen und zu langweilig sind, sollte sich diese drei Filme unbedingt anschauen.
    ‘Wind‘ und ‘All Is Lost‘ gibt es als DVD; ‘Turning Tide zwischen den Wellen‘ als DVD und Blue Ray.
     
  • Fachbuch 'Katamarane. Das neue Buch'.
    Von Helge Sach und Andreas Kling. Zu beziehen über buecher@sach-team.de

    Das große ABC des Kat-Segelns.
    Von A wie Abdeckung, Abdrift und abfallen über Doppeltrapez, Luvgierigkeit und scheinbaren Wind bis Z wie Zwei-Leinen-Gennakerfallsystem reichen die mehr als 200 Begriffe im Fachlexikon. 376 detailgenaue, packende Grafiken und Fotos geben Manöverabläufe, Grob- und Feineinstellungen sowie den Geschwindigkeitsspaß schlechthin auf Zweirumpfbooten authentisch wider. Aktuelle Insidertipps flossen in zahlreiche Trimmtabellen auch für unterschiedliche Kat-Typen ein. Auf 276 Seiten erklärt „Katamarane Das neue Buch“ das große ABC des Kat-Segelns und begeistert Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Regattafreaks gleichermaßen.

    Ob in den Segelschulen oder Clubanlagen, auf Binnenseen oder am offenen Meer, das Katamaransegeln erfreut sich ungebrochenen Zulaufs – mit Auswirkungen auf den ganz großen Sport bis hin zu Olympia und dem berühmten America’s Cup. Das hat die Segeltechnik auch auf den Strand- und Freizeitkatamaranen stetig weiterentwickelt, so dass inzwischen sogar viele Schulungsboote und Kinder-Kats zumindest optional mit einem Gennaker als großes Zusatzsegel vor dem Wind ausgerüstet sind. Praxisnah und anschaulich werden alle wichtigen, aber auch kleinen Handgriffe und Kniffe gezeigt und beschrieben, um einen schnellen wie sicheren Segelspaß zu garantieren.
    In der bewährten Kapitelstruktur Einführung, Trimm, Technik, Regattaeinstieg, Taktik, Trimm & Technik II sowie Training geht das Autorenteam produktübergreifend und unabhängig auf die Besonderheiten von schwertlosen und Schwert-Kats mit und ohne Selbstwendefock oder Gennaker ein. Der Leitfaden ist umfassend vom Maststellen bis zum Anschlagen und Einstellen der Segel; vom Ab- und Anlegen über die Standardmanöver Wende und Halse bis zum elementaren Kentern und Aufrichten; mit getrennten, aber harmonierenden Aufgaben von Steuermann/-frau und Vorschoter/in oder auf Einmann-Kats. Dabei sind klassische Bootsmodelle wie der Dart 18 genauso berücksichtigt wie der A-Cat, die Topcats, die Hobies 15, 16 und andere sowie die verbreitete Formula-18-Regattaklasse und der neue olympische Nacra 17. Immer wieder werden die Unterschiede bei Leicht-, Mittel- und Starkwind herausgearbeitet und betont.
    Die Tipps zur Regattataktik mit der Abbildung eines Taktikbogens bilden den Wandel hin zum reinen Up-and-Down-Kurs nur mit Am-Wind- und Vorwind-Kreuz ab, ohne das alte olympische Dreieck mit Flieger und zweitem Raumschenkel sowie Leetonne statt -tor (Gate) außer Acht zu lassen. Die Profis geben Hinweise zum effizienten Kat-Training in punkto Bootsspeed, Manöver, Kondition und mentale Stärke.
    Jedes Buch ist Theorie, aber von Praktikern für Praktiker ist diese lebhaft bunt statt grau. Für die Leser von „Katamarane Das neue Buch“ haben die Profis 18 Jahre nach dem restlos vergriffenen Klassiker „Katamarane Das Buch“ erneut tief in ihre Trickkiste gegriffen und „ausgepackt“. Das neue Werk vom Autorenteam Sach/Kling erscheint im Eigenverlag und kostet 39,80 € (ISBN: 978-3-00-040757-4).
     
  • Fachbuch 'Katamarane. Das Buch'.
    Von Helge Sach und Andreas Kling. Zu beziehen über Helge Sach, Telefon 0178 - 144 66 56.

    Zusammen mit dem Fachbuch 'Katamarane. Das neue Buch' die zur Zeit beste Literatur ihrer Art auf dem Markt. Leicht verständlich geschrieben und reich bebildert. Das Buch, das sowohl dem Anfänger viel gibt, als auch für den Könner wertvolle Anregungen bereit hält. Und auch die Regatta-Spezialisten erfahren noch Erstaunliches.
     
  • Fachbuch 'Katamarane. Der Einstieg.'
    Ein anschaulich aufgemachtes Sachbuch von Helge Sach und Andreas Kling, aus dem selbst Fortgeschrittene noch etwas lernen können. Zu beziehen über Helge Sach, Telefon 0178 - 144 66 56.

    Große Farb-Fotos, genaue Detailaufnahmen und nachvollziehbare Bildserien, sowie anschauliche Farb-Grafiken zeigen, wie es geht. Der Aufbau eines Cats wird ebenso erklärt, wie alle wichtigen Manöver, einschließlich Kentern und Aufrichten. Die einzelnen Handgriffe werden leicht verständlich beschrieben; Fachausdrücke sinnvoll erklärt und angewendet.
     
  • Fachbuch ‘Cat Know-how‘.
    Von Brian Phipps. Erschienen im BLV-Verlag.

    Leider etwas einfach aufgemachtes, inhaltlich aber erstklassiges Fachbuch mit vielen praktischen Hinweisen.
     
  • Fachbuch ‘Ich lerne Segeln‘.
    Von Overschmidt-Gliewe. Erschienen im Verlag Delius Klasing.

    Ein sehr verständlich geschriebenes, mit vielen Abbildungen versehenes Buch, das sich mit dem Jollensegeln auseinander setzt, aber auch für das Catamaran-Segeln wertvolle Grund-Kenntnisse vermittelt.
     
  • Fachbuch ‘Katamaran-Segeln‘.
    Von Barth/Enzmann. Erschienen im Verlag Delius Klasing.

    Ein Klassiker unter den Büchern, die sich speziell mit dem Cat-Segeln befassen.
    Verständlich geschrieben. Da Klaus Enzmann Mitinhaber der Topcat GmbH war, ist das Buch etwas ‘fabrikatlastig‘. Für Segler, die sich jedoch für Topcat entschieden haben, ist dieses Buch unbedingt lesenswert.
     
  • Fachbuch ‘Das ist Cat-Segeln.‘
    Von Baalmann/Böhle/Weinhardt. Erschienen im Verlag Delius Klasing.

    Ebenfalls ein Klassiker. Gutes Buch für Cat-Einsteiger.
     
  • Fachbuch ‘Cat Segeln für Einsteiger‘.
    Von Helmut Hinnemann. Erschienen im Verlag Delius Klasing.

    Die Cat-Lektüre für den Urlaub. Hier liest und lernt man in unterhaltender und einfacher Form alles, was man an Ausrüstung und Wissen zum Cat-Segeln braucht. Besonders zu empfehlen für Jugendliche und Leute, die sich nicht so gern mit ‘trockener‘ Theorie auseinander setzen.
     
  • Fachbuch ‘CatFun pur‘.
    Von Kirsten Gunkel und Helmut Hinnemann.

    In gleicher Weise zu empfehlen wie ‘Cat-Segeln für Einsteiger‘.