Der Verein :: Aufgaben und Aktivitäten

Die primären und übergeordneten Aufgaben der CFC Freie Segler-Vereinigung der Catamaran-Freunde Cuxhaven e.V. ergeben sich aus der Satzung, die in dieser Website unter > Mitgliedschaft im Download Vereinssatzung nachgelesen werden können.

Die Aktivitäten des Vereins und des Freundeskreises CFC Catamaran-Freunde Cuxhaven sind vielfältig. Einfach mal in der Website herumklicken. In den einzelnen Rubriken finden sich viele Hinweise auf Unternehmungen und Veranstaltungen, die in ihrer Gesamtheit auch die Chronik der CFC-Gruppe wiederspiegeln.

Nicht alle Vorhaben werden jedoch vom Verein bis ins Letzte durchorganisiert. Es ist auch Eigeninitiative gefragt. Ein Beispiel hierfür sind die CFC Messe-Treffs.
Der Verein legt hier lediglich den ihm am Günstigsten erscheinenden Termin fest und gibt diesen in der Website rechtzeitig bekannt.
Interessenten stimmen sich im Weiteren dann selbst und direkt untereinander ab, bilden Fahrgemeinschaften oder treffen sich auf dem Bahnhof oder am vereinbarten Treffpunkt auf der Messe. Auf der Ausstellung gewartet, wird auf niemanden. Wer da ist, ist da. Wer nicht da ist, ist eben nicht da. Dieses Prinzip ist einfach und klappt erfahrungsgemäß gut.

Verein wie CFC-Freundeskreis sind auch bei der Beschaffung eines Bootliegeplatzes und Winteragers für die Catamarane, bei der Reservierung von Unterkünften und beim Auf- und Abbau von Booten behilflich.
Gern helfen sich die CFC-Segler auch mit Ersatzteilen aus. Einige sind ausgesprochene Beschaffungsspezialisten. Sie suchen nach den günstigsten Bezugsquellen und wissen, wo man Qualität günstig einkauft. Und so erhöht der gemeinsame Einkauf von Ausrüstungsgegenständen und Ersatzteilen die Freude am ja nicht gerade billigen Cat-Sport.

In Altenbruch unterhält der CFC ein Winterlager für Boote. Allerdings hat das Lager nur eine begrenzte Kapazität.
Nach Terminabstimmung mit der Vermieterin können dort im Winter auch Reparaturen durchgeführt und Bootspflege betrieben werden.

Ein besonderes Anliegen des CFC ist es, Kontakte zu anderen Cat-Seglern herzustellen und zu pflegen, die nicht in Cuxhaven segeln und mit diesen zu einem regen Austausch zu kommen. Inzwischen gibt es Kooperationen mit Seglern in allen Teilen Deutschlands, in Italien, der Schweiz und in Tunesien.