CFC-Aktuell :: Persönliches

  • Am 07.04.2017 ist die ‘Seniorin‘ in unserem Verein, Birgitt M. Schindler, fünfundsiebzig Jahre alt geworden. Das kann man Birgitt aber nun wirklich nicht ansehen. Das blühende Leben.
  • Am 13.01.2017 ist unser Segelkamerad Rainer Damm vom CFC-Freundeskreis in Bad Zwischenahn aus dem Leben geschieden.
    Rainer war nach außen hin sicherlich ein Mensch, an dessen Art man sich erst einmal gewöhnen musste. So, wie seine humorvolle, aber niemals verletzender Ironie gefürchtet war, weil man manchmal nicht so recht wusste, ob er es denn so meinte, was er da mit toternstem Gesicht sagte, so ansteckend wirkte auf jeden seine Fröhlichkeit, sein verschmitztes Grinsen und Lachen und seine gesellige Art. Wo Rainer war, wurde generationsübergreifend viel gefachsimpelt, herzlich gelacht und herumgealbert. In seiner Seele war er jedoch ein empfindsamer und auch verletzlicher Mensch. Wer ihn besser kannte, wusste um seine sensible Seite, die er so gut zu überspielen suchte. Jetzt hat er für sich krankheitsbedingt eine Entscheidung getroffen, die wir, seine Freunde, zu respektieren und zu akzeptieren haben.

    Rainer war nie Mitglied in unserem Verein und uns doch eng verbunden. Beispiele hierfür sind die CFC Jugend- und Segel-Freizeiten am Zwischenahner Meer, die er mit Alex und Idefix organisiert und begleitet hatte, die gemeinsamen CFC Club-Reisen nach Djerba, die Rainer mit immer neuen und verrückten Ideen zu bereichern wusste und die geselligen Treffen anlässlich ungezählter Regatten auf der Nord- und der Ostsee. Rainer war ein Mensch, auf den man zählen und auf den man sich verlassen konnte. Es gibt CFC-Segler, denen er unaufgefordert und mit absoluter Selbstvertändlichkeit vor einer Regatta Ersatzteile anbot und mit ihnen ohne Wenn und Aber aushalf, obwohl er wusste, dass er damit auf dem Wasser einen Konkurrenten mehr haben würde.
    Was wäre die Cat-Scene ohne Rainer gewesen? Dort war er zu Hause; dort kannte ihn fast jeder. Er war nicht nur ein überdurchschnittlich guter und erfolgreicher Cat- und Regatta-Segler, sondern auch ein in Sachen Segeln engagierter ‘Macher‘ und ein professionell arbeitender Eventmanager. Einen hilfsbereiteren und besseren Segelkameraden als Rainer muss man lange suchen. Und deshalb wird er uns fehlen.
    Unser Mitgefühl gilt seiner Lebensgefährtin Monique. Sie ist ebenfalls leidenschaftliche Cat-Seglerin und wir lassen sie auf diesem Wege wissen, dass keiner von uns ihren Rainer ersetzen kann, dass aber auf unseren Booten für sie immer ein Platz frei ist.
  • Im Dezember 2016 feierten Anja Kramp ihren fünfzigsten und ihre Tochter Jana ihren zwanzigsten Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch.
  • Am 20.11.2016 ist Dennis Albrecht vierzig Jahre alt geworden.
    Herzlichen Glückwunsch.
  • Am 14.09.2016 ist aus dem CFC-Freundeskreis Karl Hainc verstorben. Karl hat lange Jahre mit seinem Sohn in Sahlenburg gesegelt. Erst einen Hobie 16; zuletzt einen Topcat K2, der dem Beruf der Beiden entsprechend Hairkiller hieß.
    Karl war ein ruhiger, stets freundlicher und hilfsbereiter Cat-Segler, den wir nicht vergessen werden. Unser Mitgefühl gilt seiner Frau Hannelore und seinem Sohn Michael.
  • Am 13.03.2016 feierte unser Senior im Verein seinen achtzigsten (!) Geburtstag: Kalle Gerbing. Der Mann segelt immer noch aktiv Catamaran. Herzlichen Glückwunsch.
  • Wir Älteren im CFC erinnern uns noch an den kleinen, schmächtigen, blonden Jungen, als er vor Jahren schüchtern am Cat-Platz stand und darauf wartete, dass ihn jemand zum Cat-Segeln mitnehmen würde.
    Jetzt ist Ole Stoye am Sonntag, den 19.07.2015 Vater geworden. Mathis heisst das Kerlchen und soll –so sagt die stolze Oma- wie Ole aussehen. Herzlichen Glückwunsch.
  • Am 05.12. feierten Ines Roesler und am 10.12.2014 Uta Bussler ihren fünfzigsten Geburtrag.
  • Vier Jahre nach der Geburt von Tochter Finja, hat Anja Norden am 21.07.2014 einen kleinen Jungen auf die Welt gebracht. Tarje heisst der Prachtbursche. Und Vater Delf hat in etwa zwölf Jahren endlich einen ‘haus‘eigenen Vorschoter.
    Die CFC-Familie gratuliert den Nordens von Herzen.
  • Am 07. März 2014 wurde ein ‘Urgestein‘ auf dem Cat-Platz in Sahlenburg siebzig Jahre alt: Peter H. Schindler.
    Engagiert und unbeugsam, wenn es um die Interessen der Cat-Segler geht; stets geradlinig, zuverlässig und hilfsbereit und immer gut gelaunt. So kennen wir unseren Pit. Seit 1992 segelt er in Cuxhaven. In all den Jahren hat er sich kaum verändert und niemals verbiegen lassen. Nicht in seiner Einstellung, nicht in seinem Auftreten und auch vom Äußeren her scheint er die ewige Jugend gepachtet zu haben. Ein im wahrsten Sinne des Wortes zeitloser Mann.
  • Am 09.06.2013 feierte Kurt Röthemeier seinen fünfundsechzigsten Geburtstag.
  • Am 05.05.2013 verstarb Eckhardt von Lojewski an einer seltenen, unheilbaren Krankheit. Wir kannten Ecki alle als lebenslustigen und humorvollen Segelkamaraden, der uns fehlen wird.
  • Siebzig Jahre alt ist Michael Zimdars am 30.04.2013 geworden.
    Unglaublich! Der Mann geht für glatte Fünfzig durch.
  • Am 17.01.2013 wurde Ulrich Meergans, den wir alle als Uli oder Goose kennen, sechzig Jahre alt.
    Willkommen im Club der Sechziger!
  • Nur einmal mitsegeln wollte Rainer Borchert; um zu sehen, ob das Cat-Segeln für ihn der geeignete Freizeit-Sport ist.
    An Bord von Mumpitz, Herrenreiter, W00t und Am ALEXt mi sammelte er im Frühling 2012 erste Erfahrungen als Vorschoter. Aus dem Versuch auf dem Wasser wurde Begeisterung. Pit und Delf paukten mit ihm Theorie. Trotzdem konnte es ihm nicht schnell genug gehen. Er meldete sich bei einer Segelschule in Plön an. Nach nicht einmal einer Woche hatte er seinen Cat-Schein in der Tasche. Der CFC gratuliert Rainer von Herzen.
  • Nach sechzehn Jahren hat sich Pit Schindler von seinem Komet von Meratzka getrennt. Nicht leichten Herzens, wie er versichert. Der große Topcat K1 war ihm bei jedem Wetter ein treuer Begleiter gewesen. Mit ihm ist er über die offene See nach Wangerooge und sogar bis Helgoland gesegelt; und auf der Nord- und Ostsee, auf dem Zwischenahner Meer und am Schweriner See hat er eineinhalb Jahrzehnte lang an Regatten teilgenommen.
    Jetzt will er es aus Altersgründen etwas ruhiger angehen lassen und segelt -weil er zunehmend häufiger einhand aufs Wasser geht- einen kleineren Topcat K3, den er am 23.06.2012 im Rahmen eines fröhlichen Umtrunkes mit Freunden provokativ BananenJÄGER taufte.
    Der CFC-Vorstand wünscht Pit auch mit seinem neuen Gefährt weiterhin allzeit eine Handbreit Wasser unter dem Rumpf.
  • Am 06.01.2012 wurde Frank Wurz fünfzig Jahre alt.
    Zum runden Ehrentag alles Gute.
  • Im November 2011 hat unser Mitglied Björn Ortmanns seine Familien-Crew um eine Tochter vergrößert. Janna heißt das kleine Wesen.
  • Verspätet und mit einem Achtknoten in der Nabelschnur, entschloss sich am 27.04.2010 Finja Norden, das Deck dieser Welt zu betreten.
    Wir gratulieren den Eltern Anja und Delf Erik zu ihrer kleinen Schotenfresserin.
  • Adi Goeldner und seine Ute freuen sich über ihren Sohn Aaron Tizian, der am 06.03.2010 das Licht der Welt erblickt hat.
  • Am 17.03.2010 ist Martin Szech Vater geworden. Matheo heißt der kleine Mann.
  • Am 19.09. 2009 hat Delf Erik Norden seine Anja geheiratet.
  • Am 23.06.2009 ist Björn Ortmanns Vater geworden. Joris heißt der neue Cat-Segler.
  • Am 16.06. 2009 feierten Kerstin und Jens Dirk Petersen silberne Hochzeit.
  • Am Nachmittag des 18.09.2008 verstarb unser Segelkamerad Peter Constabel.
    Eine heimtückische Krebserkrankung liess Motte, wie Peter von seinen Freunden auf dem Cat-Platz genannt wurde, keine Chance. Er wurde nur dreiundsechzig Jahre alt.
    Wir haben einen engagierten, für die Interessen unseres Vereins unermüdlich eintretenden und stets hilfsbereiten Menschen verloren, dessen Rat und Freundschaft uns fehlen werden.
  • Am 09.06.2008 wurde Kurt Röthemeier sechzig Jahre alt.
  • Am 30.04.2008 wurde Michael Zimdars fünfundsechzig Jahre alt.
  • Am 07.03.2008 feierte unser Gründungsmitglied und Förderer Hans-Jürgen ‘Stutzi‘ Heinrich seinen siebzigsten Geburtstag.
  • Einen ‘Schnaps’geburtstag feierte am 17.01.2008 Uli Meergans. Er wurde fünfundfünzig Jahre jung.
  • Am 08.10.2007 hat Claudia Constabel eine weitere kleine ‘Motte‘ bekommen; einen Jungen, der auf den Namen Quentin hören soll.
  • Am 20.05.2006 hat Lutz Szech ‘heimlich‘ geheiratet und im Oktober 2006 wurde er Vater eines Sohnes.
    Wenn das kein Timing ist!
  • Am 12.03.2006 wurde Kalle Gerbing siebzig Jahre alt.
    Kaum zu glauben!